Protokoll 30.08.10

Protokoll der  Vorstandstelko vom 30. August 2010

Ort: Mumbleserver der Piratenpartei  Wolfenbüttel-Salzgitter

Beginn: 19:07

Anwesend: Werner Heise, Florian Schmidt, Benjamin Reschke, Michael Leukert
Entschuldigt: Andreas Laas, Jens Golland
Unentschuldigt: Benjamin Guski

== TOP 1 ==            

== TOP 2 – Berichte ==

  • Berichte der einzelnen Vorstandsmitglieder
    • Michael
      • Webseite aktualisiert
      • Mehrere PMs geschrieben (LV und KV)
      • NDS-Vorstandstelko teilgenommen
      • PPT – Orga
      • Koordinierung wg Hühnermastanlagen mit anderen KVs
    • Werner
      • PPT-Orga
      • Versicherungsfall Schaden an der Lindenhalle
      • Christopher Lang Kontakt aufgenommen
      • Mitgliederdaten von Arne L. erhalten
    • Florian
      • PPT-Orga
    • Benjamin
      • PPT – Orga

== TOP 3 Organisatorisches  ==        

  • Reflektion PPTNDS10
  • Finanzen
    • Kostenbeteiligung Brötchen
      • Ausgaben: Brötchen, Belag, Wasser, Pressekekse, Kleinkram
      • Einnahmen: Schwein, Verrechnung Rest Wasser
      • Differenz: 102,97 € Eingenommen
    • Kreisverband alt  303,30 €
    • + Barspenden 46,01 €
    • Gesamt 349,31 €
  • Infostandmaterial – Stand der Dinge- Flyer JMStV, ACTA, …
    • NDS-Flyer und Versammlungsgesetz-Flyer noch da, andere Flyer sind beim PPT nahezu aufgebraucht wurden.
    • Benjamin besorgt eine Liste von Max Rother bezüglich der Kosten für GiveAways im Zuge des Kommunalwahlkampfes
  • Klausurtagung zur Vorbereitung auf Kommunalwahl
    • Wird von Werner organisiert

== TOP 4 Anträge / Punkte zur Bearbeitung ==

  • Anträge:     

      Flyerbestellung für das Materiallager

      Flyerbestellung beim NDS – Materiallager für den KV

      Grund:

      Beim PPT ist der größte Teil der Flyer aufgebraucht wurden.

      Beschlusstitel: Bestellung von Flyern 30.08.10-1

       Angenommen

      Beschlusstext:

      Der Vorstand beschliesst den Antrag umzusetzen.

      Dafür Michael Leukert
      Dafür Benjamin Reschke
      Dafür Florian Schmidt
      Dafür Werner Heise

       

      Entwicklung eines Flyers für den KV

      Es soll ein Flyer für den allgemeinen Infostand und dem Kommunalwahlkampf entwickelt werden

      Grund:
      Um den KV besser ins Licht zu rücken, ist ein eigener Flyer nötig.

      Beschlusstitel: Entwicklung eines Wolfenbüttel-Flyers 30.08.10-2

      Angenommen

      Beschlusstext:
      Der Wolfenbüttel-Flyer wird abgelehnt

       

       

       

      Dagegen Werner Heise
      Dagegen Benjamin Reschke
      Dagegen Florian Schmidt
      Neutral Michael Leukert

       

       

      Beschlusstitel: Entwicklung eines Salzgitter-Flyers 30.08.10-3

      Angenommen

      Beschlusstext:
      Der Salzgitter-Flyer wird abgelehnt

       

       

       

      Dagegen Werner Heise
      Dagegen Benjamin Reschke
      Dagegen Florian Schmidt
      Neutral Michael Leukert

       

      Um den KV besser ins Licht zu rücken, ist ein eigener Flyer nötig.

      Beschlusstitel: Entwicklung eines WF – SZ Flyers 30.08.10-4

      Angenommen

      Beschlusstext:
      Der Wolfenbüttel- Salzgitter Flyer wird abgelehnt

       

       

       

      Neutral Michael Leukert
      Neutral Werner Heise
      Neutral Benjamin Reschke
      Neutral Florian Schmidt

       

       

      Beschlusstitel: Entwicklung eines Flyers mit unbest. Inhalt 30.08.10-5

       Angenommen

      Beschlusstext:
      Der Vorstand beschliesst den Antrag umzusetzen.

      Dafür Michael Leukert
      Dafür Benjamin Reschke
      Dafür Florian Schmidt
      Dafür Werner Heise

       

       

      Gründung einer Kommunalen Bildungs-AG

      Der Vorstand möge beschließen, Arne Hattendorf mit der Gründung einer Kommunalen Bildungs-AG zu beauftragen. Diese AG soll mindestens einmal im Monat einen Fortschrittsbericht abgeben. Eine gemeinsame Arbeitsgemeinschaft mit anderen Verbänden wird nicht ausgeschlossen. Folgende Leitlinien sollen dem Programmvorschlag der Kommunalen AG Bildung zugrunde liegen:

      • Leitlinien für das "Wolfenbüttler" Bildungsprogramm
        • Bedürfnisse der Kinder in den Vordergrund stellen
        • Eltern = Basis -> Elternwillen berücksichtigen
        • Änderungen Step-by-Step, nicht alles auf einmal umwerfen
        • Probleme identifizieren, Lösungsmöglichkeiten aufzeigen
        • Bürokratien abschaffen, statt neue zu schaffen

      Beschlusstitel: Gründung einer Kommunalen Bildungs-AG 30.08.10-7

       Angenommen

      Beschlusstext:
      Der Vorstand beschliesst den Antrag umzusetzen.

      Dafür Michael Leukert
      Dafür Benjamin Reschke
      Dafür Florian Schmidt
      Dafür Werner Heise

       

       

      Bearbeitung:     

    == TOP 5 Inhaltliche Arbeit ==

    • BPT 2010.2 Chemnitz
      • Florian, Werner, eventuell Martina und Arne
      • Reservierung kümmert sich Werner drum
    • FsA 11.09. Berlin
      • Wer fährt hin?? Wie???
        • Florian will hin, AnreiseART steht noch nicht fest
        • Arne bietet Mitfahrgelegenheit für die Hinfahrt an
    • Stromtrassen
      • Interesse am Thema in der Bevölkerung vorhanden, aber leider ist das Thema an uns vorbeigelaufen und wir würden uns unglaubwürdig machen, wenn wir jetzt zum Ende hin uns reinhängen.
    • Hühnermastanlagen
      • Koordinierung mit anderen KVs ist angestrebt und in Arbeit
        • Michael übernimmt Koordinierung
      • Neue Hühnermastanlage in Goslar in Planung, damit GS auch im Boot

        

    • Internetversorgung Wolfenbüttel
      • Andreas ist nicht da, er wird uns aber auf den laufenden halten
    • Kommunales Meinungslaken
      • Andreas nicht da, wird vertagt
    • Datenmediathek
      • Fertigstellung bis Ende des Jahres geplant, Betrieb in Kombination mit Streams

    == TOP 6 Dinge die man auch mal angehen könnte ==

    == TOP 7 Sonstiges ==

    • Mitglieder der AG Bildung WFSZ bis jetzt: Arne, Martina, Werner
      • Veröffentlichung des vorläufigen Protokolls
        • Angenommen (4/0/0)

    Ende 21:05 Uhr