Allgemein

PIRATEN stellten Landesliste auf

Die Piraten des Kreisverbandes Wolfenbüttel-Salzgitter waren am Wochenende zur Aufstellungsversammlung der Listen-Kandidaten für die niedersächsische Landtagswahl 2013 nach Nienburg gereist. Zwei Tage lang wurden die insgesamt 42 Plätze basisdemokratisch durch die anwesenden Mitglieder in mehreren Wahlverfahren besetzt.

Zum Spitzenkandidat wurde der 58jährige promovierte Kultur- und Sozialwissenschaftler Dr. Meinhart Ramaswamy aus Göttingen gewählt. Werner Heise, Kreisvorsitzender, zeigte sich äußerst zufrieden mit dieser Besetzung. „Meinhart Ramaswamy transportiert die programmatischen Ziele und Ideen der Piratenpartei hervorragend und begeistert für diese. Wir haben damit genau den Richtigen für unsere an Themen orientierte Partei aufgestellt.“
Auch drei Wolfenbütteler sind auf der Landesliste vertreten. Diana Grussu (Listenplatz 22), Werner Heise (Listenplatz 23) und Martina Hattendorf (Listenplatz 24). Insgesamt standen über 100 Kandidaten zur Wahl.