Allgemein Stadtrat

PIRATEN bilden Fraktion im Stadtrat

Von: Michael Leukert, Werner Heise, Arne Hattendorf

Die beiden gewählten Wolfenbütteler Mandatsträger der Piratenpartei, Werner Heise und Arne Hattendorf, haben die Bildung der Fraktion PIRATEN im Stadtrat Wolfenbüttel beschlossen.

Als Fraktionsvorsitzender wurde Werner Heise gewählt.
“Die Wähler haben uns Piraten einen großen Vertrauensvorschuss gegeben,” erklärt Werner Heise nach der Fraktionsbildung. “Als Fraktion können wir nun mit der politischen Arbeit für Wolfenbüttel beginnen und das uns entgegengebrachte Vertrauen bestätigen.”
Heise ist für Michael Leukert nachgerückt, der sein Engagement mit voller Konzentration im Kreistag Wolfenbüttel einsetzen wird.
Arne Hattendorf    Werner Heise
Arne Hattendorf             Werner Heise
Als Fraktion wollen die beiden Piraten eine Politik der Bürgernähe und Transparenz im neu gebildeten Stadtrat vertreten.
Die Fraktion wird, vorbehaltlich der Beschlusslage der konstituierende Stadtratssitzung, in den Ausschüssen „Wirtschaft, Finanzen und Tourismus“, „Bau, Stadtentwicklung und Umwelt“, „Jugend und Soziales“ , „Schulwesen“, „Betriebsausschuss ABW/SBW“ stimmberechtigt vertreten sein, sowie zudem einen Sitz im Aufsichtsrat der „Wolfenbüttel Marketing Tourismus Service Gesellschaft mbH“ wahrnehmen.
„Die PIRATEN werden im Stadtrat an der weiteren Entwicklung von Wolfenbüttel arbeiten. Dabei hoffen wir auch auf gute Ideen aus der Bevölkerung und werden natürlich ein offenes Ohr für Probleme haben“, so Arne Hattendorf, der als stellvertr. Fraktionsvorsitzender amtieren wird.

Am 2. November wird die Fraktion PIRATEN im Rahmen der konstituierenden Sitzung offiziell in den Stadtrat Wolfenbüttel einziehen und die Mandatsträger entsprechend verpflichtet werden.